Tel.: +49 (0) 241-5198- 2123    Mail:

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Über uns Trennbanner

 

Ursprünglich entstand das Aachener.Land aus einer touristische Arbeitsgruppe innerhalb des Grünmetropole e.V., bestehend aus den fünf Nordraumkommunen* der StädteRegion Aachen.

Ziel der AG-Nordraum war es, eine gemeinsame, touristische Aufgabenstellung für den Norden der StädteRegion zu formulieren und zu verfolgen. So wurde im Rahmen eines Arbeitsprojektes der Grundgedanke verfolgt, die kulturhistorischen Ziele und Besonderheiten der Region (wieder) zu entdecken und ins Licht zu rücken.

Der weiße Fleck auf der touristischen Deutschlandkarte soll Schritt für Schritte mit Farbe ausgefüllt werden. 

Den Anfang machte die Touristinfo, die im Oktober 2020 feierlich im Foyer des ENERGETICON eingeweiht wurde. Auf einem 65`` Touchmonitor wird dort, neben einer Vielzahl kostenloser Printmedien, das touristische Angebot des Aachener.Landes und der gesamten Grünmetropole wiedergegeben.

Fünf weitere Infopoints wurden bereits in den Nordraumkommunen installiert.

 

 

Einweihung Touristinfo GM / AC.Land

Einweihung der Touristinfo Grünmetropole / Aachener.Land Oktober 2020

Einweihung Touristinfo GM / AC.Land 1

Von links nach rechts: 
  • Geschäftsführer des Grünmetropoe e.V. Thomas König
  • Ehemaliger Bürgermeister der Stadt Herogenrath Christoph von den Driesch
  • Bürgermeister der Stadt Alsdorf Alfred Sonders
  • Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier
  • Ehemaliger Bürgermeister der Stadt Würselen Arno Nelles
  • Ehemaliger Bürgermeister der Stadt Baesweiler Willi Linkens
  • Ehemaliger Bürgermeister der Stadt Eschweiler Rudi Bertram

 


Konrad-Adenauer-Allee 7

52477 Alsdorf

(Im Foyer des ENERGETICON)